Marktplatz der Berufsausbildung in der BBS Wissen

Das Modulbauunternehmen SÄBU stellt aus
beim „Marktplatz der Berufsausbildung“ in der BBS Wissen

Die Berufsbildende Schule in Wissen veranstaltete am 06.02.2018 zum wiederholten Mal den „Markplatz der Berufsausbildung. Unternehmen aus der Region können sich in den bereitgestellten Räumen der Schule präsentieren und Ausbildungsberufe vorstellen. Auch SÄBU beteiligte sich gerne erneut an der Veranstaltung.

Mit entsprechendem Prospekt- und Präsentationsmaterial ausgestattet, machte man sich auf den Weg.

Den zwei Auszubildenden, die den Stand zusammen mit der Ausbildungsleiterin Frau Doris Klein und der Ausbilderin Frau Pelzel betreuten, bot sich Gelegenheit, den Schülern und Schülerinnen der Berufsbildenden Schule Wissen und den Gastschülern/-innen der Berufsbildenden Schule Betzdorf die SÄBU Ausbildungsberufe vorzustellen. Mit von der Partie war außerdem der Meister der Abteilung SÄBU-Modulbau, Herr Kevin Weller, um über den Ausbildungsberuf
„Konstruktionsmechaniker“ und „Fachkraft für Metalltechnik
mit Schwerpunkt Konstruktionstechnik“ detailliert Auskunft zu geben.

Alles in allem eine gute Möglichkeit, mit vielen Schülern und Schülerinnen in Kontakt zu kommen und auf diese Weise  bei dem ein oder anderen das Interesse für einen der zahlreich angebotenen Ausbildungsberufe und am Unternehmen SÄBU zu wecken.