Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne,
nehmen Sie gleich Kontakt auf:

Telefon: +49 2294 6940
Fax:       +49 2294 69438
E-Mail:   safe@saebu.de
 

Katalog 2015
Umwelt-, Raum- und Lagertechnik

 
 

Download

(20 MB) 
   
Die gedruckte Version senden wir Ihnen gerne per Post. Anfordern

 

SAFE Auffangwannen Set SP 4 Q / FB 2, verzinkt

Preis ab:
551,00 € *Ausführungen und Preise

Auffangwannen-Komplettset, die kleine Abfüllstation zum sicheren Abfüllen von 
2 x 200 l Fässern

Auf dieser Auffangwanne/Abfüllstation können 2 Fässer liegend gelagert werden. Das Komplettset besteht aus der Auffangwanne, einem Fassbock und zwei Fassauflagen Standard. Abfüllgefäße können praktisch und sicher unterhalb der Fässer aufgestellt werden. Spritzverluste oder auslaufende Flüssigkeiten werden sicher in die Auffangwanne geleitet.

Eigenschaften:

  • Zugelassen für die Innenaufstellung zur Lagerung nicht brennbarer sowie entzündlicher, leicht entzündlicher und hochentzündlicher Medien und aller Wassergefährdungsklassen (WGK 1-3), gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Gefertigt nach den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)
  • Konstruktion aus 3 mm Stahlblech (S235JR), flüssigkeitsdicht verschweißt und verzinkt, 
    mit 100 mm Unterfahrhöhe
  • Herausnehmbare, feuerverzinkte Gitterroste, Belastung 500 kg/m²

Bestehend aus:

  • Auffangwanne SP 4 Q (Art.-Nr. 8106)
  • Fassbock FB 2 (Art.-Nr. 8132)
  • 2 Fassauflagen Standard (Art.-Nr. 1974)

Auffangvolumen:

  • ca. 209 l

Abmessungen:

  • B 1.340 x T 1.270 x H 260 mm - Wanne
  • B 1.340 x T 1.270 x H 560 mm - Gesamt

Gewicht:

  • ca. 118 kg

Lagerkapazität:

  • 2 x 200 l Fass liegend

Zulassung:

  • gem. Bauregelliste A, Teil 1, DIBt Berlin

Verfügbare Ausführungen:

Mobile Systempalette Set SP 4 Q FB  
aus Stahl S235JR, verzinkt  
mit Ü-Zeichen  
Art.-Nr. 8115 551,00 €*

 

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Die aufgeführten Preise richten sich an Gewerbetreibende, Behörden und vergleichbare Institutionen. Alle Preise ab Werk, zzgl. der gesetzlichen MwSt. Irrtümer vorbehalten.