Militär und Hilfsorganisationen

  • Feldlagerküche
  • Einsatzlazarett im Camp Marmal
  • Feldlager
  • Mobiles Bekämpfungszentrum Tierseuchen
  • Kabul, Afghanistan
  • Containerunterkünfte für den Auslandseinsatz
  • Deutsches Rotes Kreuz, Türkei
  • Britische Streitkräfte
  • CSC Feldlagercontainer
Ausstattung und Gestaltung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer neuen Homepage:


Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne,
nehmen Sie gleich Kontakt auf:

Telefon: +49 2294 694-13
Fax:       +49 2294 694-22
E-Mail:  modulbau@saebu.de
 

Feldlager

Infrastruktur aus Deutschland Camp Marmal / Mazar-e Sharif

Camp Marmal in Mazar-e Sharif erhielt ein vollständig befestigtes und mit kompletter Infrastruktur ausgestattetes Feldlager für rund 3.000 Soldatinnen und Soldaten. SÄBU erhielt den Auftrag, große Teile der zur Infrastruktur gehörenden Gebäude zu fertigen, diese termingerecht nach Afghanistan zu transportieren, dort aufzubauen und der Bundeswehr einsatzbereit zu übergeben. Das Unternehmen lieferte ein komplettes Einsatzlazarett mit allen medizinischen Einrichtungen, einen Verpflegungsbereich mit der gesamten Küchentechnik/Großküche und den dazugehörenden Lagerräumen, Kühlräumen, einer Kantine sowie weiteren Spezialgebäuden.

Die zerlegten, besonders stabilen, schusssicheren Containereinheiten wurden überwiegend per Bahn (6.000 Bahnkilometer) nach Afghanistan geliefert, damit der Transport möglichst kostengünstig wurde. 

Nach Abholung der verpackten Systembauten im SÄBU Werk Gransee, dem LKW Transport bis Berlin und der Verladung auf die Bahn, mussten eine Reihe besonderer logistischer Aufgaben erbracht werden, bis die Militärcontainer in Afghanistan nach einer dreimonatigen Reise am Bestimmungsort ankamen. Aber auch per Luftfracht wurden Güter verschickt, speziell teures medizinisches Gerät, Klimaanlagen und diverse andere Einrichtungen.