Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne,
nehmen Sie gleich Kontakt auf:

Telefon: +49 2294 6940
Fax:       +49 2294 69438
E-Mail:   safe@saebu.de
 

Katalog 2015
Umwelt-, Raum- und Lagertechnik

 
 

Download

(20 MB) 
   
Die gedruckte Version senden wir Ihnen gerne per Post. Anfordern

 

Gefahrgutcontainer SAFE Tank ST 1350

Gefahrgutcontainer für die vorschriftengerechte Lagerung von Gefahrstoffen im Außenbereich

Der vollverzinkte Gefahrgutcontainer ST 1350 mit integrierter Auffangwanne und einem Auffangvolumen von 1.050 l bietet eine sichere und gesetzeskonforme Außenlagerung von Gefahrstoffen. Auf einer Fläche von ca. 4.00 m x 2.10 m mit einer Höhe von 2.30 m können Gefahrstoffe gelagert werden. Umfangreiches zubehör ermöglicht eine individuelle Lagereinteilung. Elektroinstallationspakete, auch für die aktive und passive Lagerung von brennbaren Gefahrstoffen und wassergefährdenden Medien sowie Stapelrahmen, Fassbock, Fasshalter und Fasspaletten garantieren eine vorschriftsmäßige sowie anwendungsorientierte Lagerung von Gefahrstoffen in Fässern oder Kleingebinden. Unterschiedliche Gitterrostregale/Fassregale und praktische Überfahrbrücken erleichtern das Gefahrstoffhandling.
Der Gefahrgutcontainer SAFE Tank 1350 ist zugelassen durch das Deutsche Institut für Bautechnik und wird komplett montiert geliefert. Wahlweise ausgestattet mit einer Kranaufhängung für den Leertransport.

Eigenschaften:

  • Zugelassen für die Außenaufstellung zur Lagerung entzündlicher, leicht entzündlicher
    und hochentzündlicher Medien der Wassergefährdungsklassen (WGK) 1-3,
    gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Gefertigt nach den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)
  • Seitenwand-, Dach- und Türtafeln aus sendzimirverzinkten Trapezblechen
  • Standardtür 1.300 x 1.890 mm, mit Sicherheitsschloss und Drückergarnitur,
    DIN rechts angeschlagen, montiert in der 4.050 mm Seite
  • Dachelement mit integrierten Regenrinnen über den Längsseiten,
    Schneelast 100 kg/m²
  • Einzigartige Konstruktion, von SÄBU entwickelt und vermarktet, mit prüffähiger Statik
    Max. Winddruck auf Wand: w=0,40 kN/m²
    Max. Windsog auf Wand und Dach: w=-0,25 kN/m²
    Max. Schneelast auf Dach: s=1,00 kN/m²
    Max. Verkehrslast auf der Wanne: q=10,00 kN/m²
  • Rundum Spritzschutzwände als Einleitbleche, verzinkt
  • Auffangwanne aus 3 mm Stahlblech (S235JR), flüssigkeitsdicht verschweißt,
    40 mm Bodenfreiheit zur Korrosionsvermeidung, mit Gitterrostabdeckung, verzinkt,
    hoch belastbar bis 1.000 kg/m², befahrbar mit Hubwagen und Transportkarren
  • Optional: Außenwandlackierung in den Standardfarbtönen:
    RAL 1003, RAL 3000, RAL 5010, RAL 6010, RAL 7035 und RAL 9002
    Weitere Farbtöne auf Anfrage

Auffangvolumen: 

  • ca. 1.050 l

Abmessungen:

  • B 4.050 x T 2.170 x H 2.300 mm - Außenmaß
  • B 3.920 x T 2.000 x H 2.000 mm - Innenmaß

Gewicht:

  • ca. 1.020 kg

Lagerkapazität:

  • Individuell aufgrund diverser Einrichtungsgegenstände

Zulassung:

  • Zulassungsnummer DIBt: Z-38.5-152

Verfügbare Ausführungen:

WGK 1-3 (nicht brennbare Medien geeignet zum Um- und Abfüllen)  
Art.-Nr. 31948 4.013,00 €*
   
Passive Lagerung (WGK 1-3 zum Um- und Abfüllen, brennbare Medien nur zur Lagerung)  
Art.-Nr. 21968 4.114,00 €*
   
Aktive Lagerung (WGK 1-3 und brennbare Medien geeignet zum Um- und Abfüllen)  
Art.-Nr. 11968 5.584,00 €*

*Unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller.
 Die aufgeführten Preise richten sich an Gewerbetreibende, Behörden und vergleichbare Institutionen. Alle Preise ab Werk, zzgl. der gesetzlichen MwSt. Irrtümer vorbehalten.