Bürogebäude / Verwaltungsgebäude

  • Evertz Hydrotechnik GmbH
  • SÄBU GmbH
  • Mologen AG
  • Thomas Treude GmbH, Celle
  • Druckerei MSP, Mudersbach
  • businessPARK Q2
  • businessPARK Q3
  • TRW, Koblenz
  • Speditionszentrum Regensburg
  • Superfast Ferries, Rostock
  • Bürogebäude Marine Soft GmbH, Rostock
Ausstattung und Gestaltung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer neuen Homepage:


Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne,
nehmen Sie gleich Kontakt auf:

Telefon: +49 2294 694-13
Fax:       +49 2294 694-22
E-Mail:  modulbau@saebu.de
 

Symbiose aus Design und schlichter Modulbauweise

Thomas Treude GmbH, Celle

Die Firma Thomas Treude GmbH beabsichtigte, auf dem neuen Betriebsgelände ein Bürogebäude mit Bürofläche für 9 Arbeitsplätze, Besprechungsraum und den erforderlichen Nebenräumen auf einer Ebene zu erstellen. Die Entscheidungsgründe für die Modulbauweise der Firma SÄBU waren die schnelle Realisierung der Baumaßnahme und günstige Baukosten. Das Modulgebäude mit einer Fläche von 200 m² sollte eingeschossig errichtet und eine spätere Aufstockung bereits vorbereitet werden. So können Baukosten minimiert werden, Raumbedarf bedarfsgerecht angepasst werden.

Die Außenfassade dieses modernen Gebäudes ist eine Kombination aus Edelstahl und farbig gestrichenem Putz, gezielt gewählt zum Erscheinungsbild des Unternehmens. Das Dach ist als Flachdach ausgebildet, Heizsystem mit einer Gastherme, Eingangstür in Aluminium/Glas, Kunststofffenster außen anthrazit und innen weiß. Bei der Innengestaltung wurden betont helle freundliche Farben gewählt. Abgehängte Decken wurden mit Einbau- und Aufbauleuchten je nach Arbeitsbereich ausgestattet, in Teilbereichen wurde eine gespachtelte Gipskartondecke eingesetzt, die im Eingangsbereich eine Lichtvoute erhalten hat. Die Wände sind gespachtelt und mit hellen einladenden Farben gestaltet. Besonders interessant ist der Empfangsbereich mit einer organischen Raumgebung. Hier wird die Vielfalt der Gestaltung im Modulbau demonstriert. Bei diesem eingeschossigen Bürogebäude erfolgte die Rohbaumontage an einem Tag. Bereits nach fünfwöchigem Außen- sowie Innenausbau war das Gebäude komplett bezugsfertig.