Hospitale / Medizinische Einrichtungen / OP-Module

  • Dialysezentrum in Riesa
  • Krankenhaus Scharnebeck
  • Drogentherapiezentrum Hannover
  • Feldkrankenhaus in Mazar e Sharif, Afghanistan
  • Erweiterung einer Klinik, Asklepios Oberviechtach
  • Versetzbares OP-Modul
Klinikanbau mit ca. 340 qm Grundfläche
Klinikanbau mit ca. 340 qm GrundflächeÜbergang vom Bestandsgebäude der Klinik zum AnbauZweibettzimmerKlinikanbau Außenansicht
Fassade und FensterFlur im KlinikanbauBlick in den barrierefreien Sanitärraum eines 2-Bett-Zimmers
1 2
Ausstattung und Gestaltung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer neuen Homepage:


Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne,
nehmen Sie gleich Kontakt auf:

Telefon: +49 2294 694-13
Fax:       +49 2294 694-22
E-Mail:  modulbau@saebu.de
 

Asklepios Klinik Erweiterung mit 340 qm Grundfläche und 23 Betten

Die Asklepios Klinik in Oberviechtach wurde 2012 mit einem Modulbau (Stahlfertigbau) um rund 340 qm erweitert. Der barrierefreie Klinikanbau wurde technisch in den Bestand integriert und bietet nun zusätzlichen Platz für 23 Betten in Zweibett- und Dreibettzimmern, sowie einen Aufenthaltsbereich und sanitäre Einrichtungen. Die technische Gebäudeausstattung inclusive der Rufanlage wurde in den Bestand integriert.

Um den Anbau an das erste Obergeschoss des bestehenden Gebäudes zu ermöglichen, wurde mit einer Betonunterkonstruktion ein Niveauausgleich über eine komplette Geschosshöhe realisiert.

Der Klinikanbau ist mit ISO-Paneelen in Aluwellenoptik verkleidet und erfüllt die aktuellen energetischen Vorschriften.