Stapelrahmen-Set für 2 Ebenen Kleingebinde mit 2 Einschubwannen für die stehende Lagerung

Dieses Stapelregal für Kleingebinde eignet sich besonders zur Medientrennung, da es über 2 separate Einschubwannen verfügt. Eine Zusammenlagerung von Gefahrstoffen ist mit Einschränkungen erlaubt. Nach TRGS 510 gibt es eine Zusammenlagerungstabelle in Abhängigkeit der Lagerklasse. Mit diesem Stapelregal können Medien in verschiedenen Behältern, Kanistern und kleinen Fässern getrennt auf 2 Ebenen gelagert werden, die gesetzlich nicht zusammengelagert werden dürfen. Dieses Kleingebinde-Gefahrstoffregal besteht im Set aus 2 Stapelrahmen, 2 Gitterrostebenen mit Durchschubsicherung sowie 2 Einschubwannen. Eine Übereinstimmungserklärung gibt die erforderliche Sicherheit bei einer Prüfung durch Überwachungsstellen.

Eigenschaften der Stapelrahmen-Sets für 2 Ebenen Kleingebinde mit 2 Einschubwannen:

  • Zugelassen für die Innenaufstellung zur Lagerung nicht brennbarer sowie entzündlicher, leicht entzündlicher und hochentzündlicher Medien und aller Wassergefährdungsklassen (WGK 1-3), gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Gefertigt nach den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)
  • Wanne aus 3 mm Stahlblech (S235JR), flüssigkeitsdicht verschweißt und verzinkt

Bestehend aus:

  • 2 x Stapelrahmen (Art.-Nr. 8104)
  • 2 x Einschubwanne (Art.-Nr. 8111)
  • 2 x Gitterrost mit Durchschubsicherung (Art.-Nr. 1978)

Auffangvolumen:

  • 2 x ca. 200 l

Abmessungen:

  • B 1.365 x T 1.330 x H 1.660 mm - Außenmaß
  • B 1.330 x T 1.200 x H 150 mm - Einschubwanne

Gewicht:

  • ca. 216 kg

Lagerkapazität:

  • Kleingebinde

Zulassung:

  • gem. Bauregelliste A, Teil 1, DIBT Berlin

 

Weitere Informationen erhalten Sie im FLADAFI®-Shop

Vertriebsmitarbeiterin SAFE Julia Maier
Frau Julia Maier
Fachberaterin für Gefahrstofflagerung
Anrufen 0 2294 694-47
Anrufen
0 2294 694-47