Außenansicht des Verwaltungsgebäudes in Systembauweise für die Debeka Koblenz

Containergebäude für die schnelle, kostengünstige und flexible Nutzung

Containergebäude stehen klassischen Bauwerken in Funktionalität und Ausstattung in nichts nach. Sie können dauerhaft oder temporär genutzt werden. Entsprechend ihrer Nutzungsdauer werden unterschiedliche gesetzliche Vorgaben umgesetzt. Containerbauten bieten Klimatisierung, Heizung, Blend- und Sonnenschutz sowie die technische Gebäudeausstattung nach Ihren Anforderungen.

Unsere Containergebäude verfügen über ein standardisiertes Maß, sind aber bei langfristiger Nutzung an die Wünsche des Bauherrn und Architekten anpassbar. Wir bieten kostengünstige, aber dennoch hochwertige Gebäude, die aufgrund ihrer Standardisierung den entscheidenden Kostenvorteil bieten.

Containergebäude kommen besonders dann zum Einsatz, wenn eine temporäre Nutzung vorgesehen ist, zum Beispiel eine Bestandssanierung erforderlich wird oder für einen begrenzten Zeitraum zusätzlicher Raum benötigt wird, schnell Infrastruktur geschaffen werden muss. Innerhalb kürzester Zeit stehen Raumeinheiten für die Unterbringung von Mitarbeitern, Schülern, Kindergartenkindern und für die Lagerung von Materialien zur Verfügung, ohne auf Komfort verzichten zu müssen, Baubeeinträchtigungen und Baulärm werden weitestgehend verhindert.