SÄBU setzt neue Maßstäbe - ein mehrgeschossiges Unterkunftsgebäude in Modulbauweise

Zentrum für Innere Führung Modulbau
Im Mai 2019 schließt SÄBU ein besonderes Bauprojekt ab – ein viereinhalbstöckiger Modulbau als Unterkunftsgebäude des Zentrums für Innere Führung in Koblenz.

In dem offenen Vergabeverfahren erhielten wir als Generalunternehmen den Auftrag, das neue Bauwerk zu planen und schlüsselfertig zu erstellen.

Ganz nach dem Leitfaden „Nachhaltig Bauen“ wurde während der Bauphase darauf geachtet, dass alle Flächen mit möglichst hoher Flächeneffizienz ausgenutzt und somit kosten- und umweltbezogen optimiert werden.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf das zusätzliche Staffelgeschoss gelegt. Darin befindet sich die gesamte Technik wie zum Beispiel die Blitzschutzanlage und die Hausalarmzentrale.

In dem Unterkunftsgebäude befinden sich 92 Gästezimmer mit hochwertig ausgestatteten Schlafräumen sowie modernen Sanitärbereichen in jedem Zimmer.

SÄBU konnte sich mit diesem Unterkunftsgebäude wirtschaftlich durchsetzen. Der modulare Stahlbau zeigt hier in besonderer Weise die Vorteile eines Modulbaus: ein hoher Nachhaltigkeitsaspekt sowie ideale Voraussetzungen für spätere Nutzungsänderungen.

Sie planen ein Gebäude oder möchten mehr über unsere Bauprojekte erfahren? Wenden Sie sich gerne telefonisch unter der 02294 6940 an uns oder schreiben Sie eine E-Mail an modulbau@saebu.de

Das gesamte Projekt sowie weitere technische Informationen finden Sie hier in unseren Referenzen: https://www.saebu.de/modulbau/referenzprojekte/bildungs-und-sozialeinrichtungen/zentrum-fuer-innere-fuehrung