Gefahrstoffconatiner SAFE Tank 1000 mit Türkontakten

Das Gefahrstofflager SAFE Tank KTC eignet sich optimal für die aktive und/oder passive Lagerung von Großgebinden bis 1.000 l. Der Begriff KTC bedeutet kubischer Tankcontainer. IBC (Intermediate Bulk Container) ist die englische Bezeichnung für KTC. Tankcontainer KTC/IBC werden für die Lagerung flüssiger Stoffe verwendet. Sie bieten aufgrund ihrer kubischen Form eine deutlich bessere Ausnutzung des Lagerraumes. Auf eine Palette passen beispielsweise 4 x 200 l Fässer oder 1 x 1.000 l KTC/IBC. Darüber hinaus muss ein Fasswechsel in wesentlich kürzeren Abständen erfolgen. Der Tankcontainer ist vielfach wirtschaftlicher. Durch den optionalen Abfüllbock für Tankcontainer ist eine einfache Entnahme und eine vollständige Entleerung möglich.

Auch für den Einsatz in Wasserschutzgebieten ist der SAFE Tank KTC durch sein hohes Auffangvolumen der Auffangwanne von mind. 1.030 l geeignet.

Der SAFE Tank KTC ist ebenfalls als isoliertes KTC/IBC Lager erhältlich. Die solide Konstruktion mit wärmedämmenden Sandwich-Elementen schützt empfindliches Lagergut, auch bei extremen Außentemperaturen.

Optional erhältliche Wanneneinsätze aus Polyethylen gewährleisten auch die sichere Lagerung von Säuren und Laugen.

Pluspunkte Gefahrstofflager SAFE Tank KTC:

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)
  • Verzinkte Variante: Wände und Dach aus stabilen, verzinkten Trapezblechen
  • Isolierte Variante: Wände und Dach aus wärmedämmenden Sandwich-Elementen
  • Herausnehmbare, hoch belastbare Gitterroste
  • Optimal verwendbar als Abfüllstation 

Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:

Piktogramme Gefahrstofflagerung

 

Weitere Informationen erhalten Sie im FLADAFI®-Shop

Florian Siegrfried Ansprechpartner
Herr Florian Siegfried
Fachberater für Gefahrstofflagerung
Anrufen 02294 694-23
Anrufen
02294 694-23

Gefahrstoffcontainer für KTC / IBC - Produkte und Produktgruppen

Gefahrstoffcontainer für KTC / IBC